5
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Erweiterte Kürzung gem. § 9 Nr. 1 Sätze 2-5 GewStG bei Grundstücksgesellschaften

Erweiterte Kürzung gem. § 9 Nr. 1 Sätze 2-5 GewStG bei Grundstücksgesellschaften

vonSzczerkowski, Marek | Quednau, Fabian
Deutsch, Erscheinungstermin 26.01.2006
lieferbar
16,99 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Besteuerung der Gesellschaften und Einzelfragen des Steuerrechts und der Steuerplanung, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract:
9 GewStG regelt die...

Informationen zum Titel

978-3-638-46131-3
München
26.01.2006
2006
1
1. Auflage
eBook
EPUB ohne DRM
44
München
Deutsch
1068 kB
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Besteuerung der Gesellschaften und Einzelfragen des Steuerrechts und der Steuerplanung, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract:
9 GewStG regelt die Kürzungen bei der Ermittlung ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Besteuerung der Gesellschaften und Einzelfragen des Steuerrechts und der Steuerplanung, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract:
9 GewStG regelt die Kürzungen bei der Ermittlung des Gewerbesteuermessbetrags. Die Nr. 1 befasst sich mit den Kürzungen für Grundbesitz. In Satz 1 wird die pauschale Kürzung geregelt, wobei unter bestimmten Voraussetzungen alternativ für Grundstücksunternehmen eine erweiterte Kürzung nach Sätzen 2-5 in Anspruch genommen werden kann. Satz 5 regelt insbesondere die schädliche Tätigkeit der Vermietung an Gesellschafter.
Die Arbeit orientiert sich bei der Auseinandersetzung mit diesem Thema am Aufbau der Vorschrift.
Nach einer kurzen Einleitung und den notwendigen Begriffsabgrenzungen werden die zulässigen Tätigkeiten behandelt. Im Anschluss wird näher auf die schädlichen Tätigkeiten eingegangen. Die Arbeit wird mit umfangreichen Anwendungsbeispielen abgeschlossen, um damit die Bedeutung insbesondere unter der GewSt-Anrechnung detailliert darzulegen.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung